Eine tierische Aufgabe für den digitalen Unterstützer

HubSpot Video
partner-wave-desktop

Use Case

Der Chatbot klärt Fragen der Webseitenbesucherinnen und -besucher zu unterschiedlichen Themen des Tierpark Bern.

Ziel

Die nötigen Kapazitäten für komplexere Anfragen schaffen sowie interessierten Besucherinnen und Besuchern schnell bzw. unkompliziert weiterhelfen.

Highlight

Der Chatbot ist seit 1. Juni 2022 live auf der Startseite des Tierpark Bern und konnte bereits in den ersten 3 Wochen 16’000 Sessions verzeichnen. Beachtliche 90 % der Userinnen und User geben auf Nachfrage hin an, mit der Chatbot-Interaktion zufrieden bis sehr zufrieden zu sein.

Ausgangslage

Der Tierpark Bern ist eine Abteilung der Stadtverwaltung Bern. Zum Tierpark gehören der Zoo im Dählhölzli-Wald sowie der BärenPark. Mit seinen vielfältigen Tierarten ist der Park aufgeteilt in einen kostenlosen und einen eintrittspflichtigen Bereich, der neben vielen anderen auch nordisch-europäische und exotische Tierarten beherbergt. Die Webseite bietet Informationen zum Zoo selbst, Wissenswertes für Besucherinnen und Besucher, gibt Auskunft zum BärenPark und auch Zusatzinformationen zu Naturschutz- sowie zu Tierthemen. Der Chatbot des Tierpark Bern ist im Rahmen der Digitalstrategie Stadt Bern der zweite Pilot-Chatbot.

Idee & Umsetzung

Der Chatbot hilft weiter bei Fragen betreffend Öffnungszeiten, Preise, Gutscheine, Findeltiere und Futtertiere, bietet Hilfestellung bei verlorenen Gegenständen und Informationen zu Bildungs- und Erlebnisthemen, wie z.B. Führungen und Kindergeburtstagen, sowie auch zu den gastronomischen Angeboten im Park. Viele Themen bzw. Antworten führen direkt auf die Webseite des Tierparks.

Seit dem 1. Juni 2022 ist der Chatbot live auf der Startseite des Tierpark Bern und hat bereits in den ersten drei Wochen 16’000 Sessions verzeichnet. Beachtliche 90 % der Userinnen und User geben auf Nachfrage hin an, mit der Chatbot-Interaktion zufrieden bis sehr zufrieden zu sein.

Weitere Use Cases sind im Moment in Arbeit und sollen demnächst live geschaltet werden.