Luzerner Zeitung steigert die Abo-Verkäufe

wall-of-bots_video_luzerner-zeitung_final
partner-wave-desktop

Use Case

Chatbot für Beratung und Vertrieb von verschiedenen Abonnements.

Ziel

Interessierte sollen durch gezielte Beratung das passende Abo finden und abschliessen.

Highlight

Chatbot <Anna> wurde in nur 3 Wochen realisiert und erzielt heute zahlreiche Abschlüsse.

Die Luzerner Zeitung verfügt über ein breites Print- und Digitalangebot, auf das die Leserinnen und Leser durch den Erwerb eines Abos zugreifen können. Diese Abos können Interessenten im Onlineshop betrachten und kaufen. Mit der Zeit stellte sich heraus, dass die grosse Auswahl an verschiedenen Abonnements, die sich zum Teil nur geringfügig voneinander unterscheiden, interessierte Leserinnen und Leser überforderte. Es fiel daher die Entscheidung, zur Lösung dieses Problems einen Chatbot einzuführen. Mit seiner Hilfe sollten die Nutzerinnen und Nutzer durch Beantwortung weniger Fragen bezüglich ihrer Präferenzen und Bedürfnisse zum richtigen Abo geführt werden. So entstand innerhalb von nur drei Wochen «Anna», die virtuelle Assistentin der Luzerner Zeitung. 

Der Chatbot ist ein voller Erfolg: In den ersten vier Wochen erzielte er bereits über 10’000 Impressionen und registrierte täglich zwischen 100 bis 200 Interaktionen. Zudem realisierte Anna auch wöchentlich mehrere Aboabschlüsse. In diesem Podcast erzählt Simone Stolz, Marketing Managerin bei CH Media, mehr zum Chatbot-Projekt der Luzerner Zeitung.